Ein Trinkrucksack beflügelt die sportliche Leistungsfähigkeit

Früher war es ein durchaus gewohntes Bild, dass sich Sportler nach einem Marathon nach dem Zieleinlauf in medizinische Behandlung begeben mussten, um sich aufgrund einer Dehydrierung behandeln zu lassen. Heutige Sportler hören dagegen meist sehr viel besser auf die Warnsignale des eigenen Körpers. Mit einem Trinkrucksack im Gepäck ist der Körper über die gesamte Strecke in der Lage Höchstleistungen abzurufen.

Unsere Trinkrucksäcke in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de

Lobo 100 oz Black
Lobo 100 oz Black
Preis: 84,48 €
Jetzt ansehen

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale für einen Trinkrucksack

Das Herzstück eines jeden Trinkrucksacks bildet das enthaltene Trinksystem. Diese verfügt in der Regel über eine Kombination aus Trinkflasche oder Trinkblase und Schläuche, welche die Flüssigkeit bis zum Mund des Trägers führen. Der Zweck ist natürlich, dass ein Sportler auf der Strecke keine Pause einlegen muss, um zu trinken. Zudem hat der Verwender beide Hände frei und kann somit zum Beispiel den Lenker des Fahrrads weiterhin fest in der Hand halten. Darüber hinaus freut sich auch die Umwelt über die Zunahme an Trinkrucksäcken im Profisport. Dadurch sinkt automatisch die Anzahl an Papp- oder Plastikbechern, welche nach dem Trinken in einem Rennen einfach am Wegesrand entsorgt wird. Die meisten Trinksysteme verfügen über eine Kapazität bis zu 2 Litern. Das ist selbst in einem längeren Rennen ausreichend, um den Sportler vor einer Dehydrierung zu schützen.

Weitere positive Eigenschaften eines Trinkrucksacks

Der Trinkrucksack ist nicht auf eine einzige Sportart beschränkt. Nützlich ist dieser zum Beispiel für

  • Jogger
  • Marathonläufer
  • Fahrradfahrer oder
  • Wanderer

die gerne längere Strecken ohne Unterbrechungen zurücklegen. Damit die Hygiene bei der Verwendung der Trinksysteme nicht zu kurz kommt bieten viele Hersteller zusätzliche Reinigungssets ein. Die enthaltenen Bürsten reinigen den gesamten Schlauch und sorgen dafür, dass Bakterien erst gar keinen Nährboden zum Vermehren vorfinden. Die zusätzlichen Kosten machen sich in einem solchen Fall schnell bezahlt, um die eigene Fitness keiner vermeidbaren Gefahr auszusetzen. Zusätzlich zum Trinksystem steht in Trinkrucksäcken in der Regel auch weiterer Stauraum zur Verfügung. Dieser macht den Trinkrucksack auch für weitere Verwendungszwecke wie den Transport von Proviant und Karten bei Wanderungen empfehlenswert.

Laufrucksäcke mit Trinksystem noch heute online auswählen und genau vergleichen

Wer vor einem wichtigen Marathon oder einem vergleichbaren sportlichen Ereignis das Vertrauen in den eigenen Trinkrucksack verloren hat, kann noch heute im Rucksack Onlineshop nach der Suche nach einem Ersatz fündig werden. Die zu jedem Angebot gehörenden Bilder und Beschreibungen ermöglichen einen einfachen Vergleich der genauso aussagekräftig ist, als die Rucksäcke selbst in den Händen zu halten. Sportliche Erfolge nehmen daher auch im 21. Jahrhundert oft auch in Onlineshops wie dem Rucksack Onlineshop ihren Anfang.